Jeep Treffen 2011

Vorab-Treffen 26.03.2011 für Termin 16.04.2011
Unser kleines Vorabtreffen....

Sodale, wieder zurück von unserem kleinen Vorabtreffen, letzten Endes sogar mit noch mehr Teilnehmern als anfangs erwartet! So muss das! Auch das Wetter war uns wieder treu, zwar kein Kaiserwetter wie sonst, das nicht, aber wenigstens der erwartete Regen blieb aus – baasd scho!!

Nach gewohnt netter Unterhaltung beim Wastl und anschließender Lagebesprechung ging’s ans Sondieren der Strecken (btw: die Steilauffahrt mit Mündung auf der Autobahn hört sich irgendwie ungesund an, weckt aber Interesse... ein anderes Mal dann)

Wir haben auch Ausschau nach neuen Strecken gehalten: gefunden haben wir recht nette Pfade, unterschwemmte Trassen (mit weggerissener Brücke), schlammige, steile und enge Wege (nettes Gimmick: rutschige Schräglage im steilen Hohlweg nach rechts mit nettem Baum rechts unten am Spiegel: egal, ein Außenspiegel reicht eh! ). Wo einige der Wege letztendlich hinführen werden dann am 16.04. sehen, gestern hat leider nicht mehr die Zeit dafür gereicht...

Zwischendurch Einkehr im nahegelegenen Gasthof mit Essen, welches gar nicht mal so gut war (Insider!), eine unseren Weg kreuzende Gruppe (Horde) von Wandersleuten mit offensichtlichen Orientierungsproblemen...(btw: ob DER wohl immer noch den Weg zum Bahnhof sucht? ) und zum Abschluss dann nochmals ab in den Wald...

Alles in allem mal wieder ein geiler Tag mit netten Jeepern in freier Wildbahn!! Außer zerkratztem Lack, einer rauchenden Kupplung sowie verbogenen Nummernschildern gab’s weiter keine Blessuren. Ach ja, mein Dashboard innen Beifahrerseite bis zur Mittelkonsole ist zerkratzt von herein geschlagenen Ästen ... hab’s erst heut gesehen, egal..... bisserl Schwund ist immer.

(vom Freund Nic geschrieben)

Gemeinsam (er)leben

Ein Nachweihnachtliches Abenteuer für 10 - 15 Kinder aus sozial schwachen
Familien im Alter von 8-14 Jahren.

Vom 28.12. – 29.12.2009

Eine Initiative von:
Time Event Martin Cernan & Überlebens-Trainer Jürgen Niehus